Einspeisungen

Die Einleitung von Gas in die Kolonne kann - abhängig von Volumenstrom und Phasenanteil von Flüssigkeit - in unterschiedlichen Systemen erfolgen. In TrayHeart können einfache V-Baffles, Rohreinleitungen ("Spargers") und Schaufelsysteme ("Schoepentoeter") berechnet werden.

V-Baffle

Das V-Baffle teilt den eintretenden Gasstrom in zwei Ströme. Die Geometrie des Baffles kann detailliert definiert werden.

Einleitung mit Schaufeln (Schoepentoeter)

Für große Kolonnen und Einspeisestutzen werden Schaufeleinspeisungen eingesetzt. Diese auch als "Schoepentoeter" (Shell, Sulzer) oder "EvenFlow" (KochGlitsch) bekannte Bauteile können mit TrayHeart ausgelegt werden.

Rohreinleitung (Sparger)

Rohreinspeisungen können als gelochte Rohre oder mit großen Öffnungen ("Halbrohr") eingesetzt werden. TrayHeart berechnet die durch die Einspeisung erzeugten Druckverluste in der Leitung.

Für mehrphasige Feeds können unterschiedliche Lochgrößen angegeben und Umlenkbleche ("Shrouds") definiert werden.